Seitenstapler gebraucht

Suchfilter setzen, um relevante Ergebnisse zu erhalten.

€ 112.400,- (€ 133.756,- Bruttopreis)
BJ  2020
15 Std.
D-22113 Hamburg - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 3,4 m, Hubhöhe in Meter: 5,07 m, 8.000 kg
€ 39.900,- (€ 47.481,- Bruttopreis)
BJ  1998
11.761 Std.
D-22113 Hamburg - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 3,6 m, Hubhöhe in Meter: 4,01 m, 8.000 kg
€ 12.500,- (MwSt. Nicht ausweisbar)
BJ  2002
14.800 Std.
D-86316 Friedberg-Derching - Gebraucht, Hubhöhe in Meter: 5 m, 6.000 kg, Kabine
 
€ 32.500,- (MwSt. Nicht ausweisbar)
BJ  2011
12.475 Std.
D-86316 Friedberg-Derching - Gebraucht, Hubhöhe in Meter: 5 m, 6.000 kg, Kabine
 
€ 16.700,- (€ 19.873,- Bruttopreis)
BJ  2001
2.796 Std.
D-09385 Lugau - Gebraucht, Hubhöhe in Meter: 4 m, 3.000 kg, Kabine, Schutzdach
 
€ 5.900,- (€ 7.021,- Bruttopreis)
BJ  1980
3.531 Std.
D-88512 Mengen - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 2,88 m, Hubhöhe in Meter: 4 m, 4.000 kg
 
€ 4.250,- (MwSt. Nicht ausweisbar)
BJ  2001
15.664 Std.
D-86316 Friedberg-Derching - Gebraucht, Hubhöhe in Meter: 5,25 m, 1.250 kg, Kabine
 
€ 39.300,- (€ 46.767,- Bruttopreis)
BJ  2010
5.468 Std.
D-22113 Hamburg - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 3,5 m, Hubhöhe in Meter: 4,01 m, 6.000 kg
€ 29.500,- (€ 35.105,- Bruttopreis)
BJ  2005
D-82294 Oberschweinbach - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 3,25 m, Hubhöhe in Meter: 5 m, 5.000 kg
 
€ 32.500,- (€ 38.675,- Bruttopreis)
BJ  2003
861 Std.
D-82294 Oberschweinbach - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 3 m, Hubhöhe in Meter: 6,5 m, 5.000 kg
 
€ 22.900,- (€ 27.251,- Bruttopreis)
BJ  2003
990 Std.
D-26135 Oldenburg - Gebraucht, Hubhöhe in Meter: 7 m
 
€ 39.900,- (MwSt. Nicht ausweisbar)
BJ  2018
100 Std.
D-86316 Friedberg-Derching - Gebraucht, Hubhöhe in Meter: 6,5 m, 800 kg, Kabine
 
€ 55.800,- (€ 66.402,- Bruttopreis)
BJ  2012
5.051 Std.
D-22113 Hamburg - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 3,33 m, Hubhöhe in Meter: 4,05 m, 8.000 kg
€ 109.500,- (MwSt. Nicht ausweisbar)
BJ  2019
17 Std.
D-86316 Friedberg-Derching - Gebraucht, Hubhöhe in Meter: 5,5 m, 5.000 kg, Kabine
 
€ 7.850,- (MwSt. Nicht ausweisbar)
BJ  1992
10.882 Std.
D-86316 Friedberg-Derching - Gebraucht, Hubhöhe in Meter: 4,5 m, 5.000 kg, Kabine
 
€ 29.500,- (€ 35.105,- Bruttopreis)
BJ  2009
7.238 Std.
D-82294 Oberschweinbach - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 2,85 m, Hubhöhe in Meter: 4 m, 4.000 kg
 
€ 28.000,- (€ 33.320,- Bruttopreis)
BJ  2006
8.240 Std.
D-82294 Oberschweinbach - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 2,8 m, Hubhöhe in Meter: 4 m, 4.000 kg
 
€ 53.400,- (€ 63.546,- Bruttopreis)
BJ  2011
11.359 Std.
D-22113 Hamburg - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 3,15 m, Hubhöhe in Meter: 6,28 m, 7.000 kg
€ 59.700,- (€ 71.043,- Bruttopreis)
BJ  2016
5.815 Std.
D-22113 Hamburg - Gebraucht, Bauhöhe in Meter: 3,15 m, Hubhöhe in Meter: 6,32 m, 7.000 kg
Preis auf Anfrage
BJ  2014
3.851 Std.
D-22113 Hamburg - Gebraucht, Hubhöhe in Meter: 4 m, 9.000 kg
    Ihr Suchauftrag wurde erfolgreich angelegt. Beim Speichern Ihres E-Mail-Suchauftrags gab es leider einen Fehler. Versuchen Sie es bitte in ein paar Minuten noch einmal.

    Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Angebote per E-Mail. Dieser Service kann jederzeit abgestellt werden.

    Bitte eine gültige E-Mail Adresse angeben

    Der Seitenstapler, Spezialist für Sperriges

    Ein Seitenstapler ist eine besondere Form eines Flurförderzeuges, der sich durch die seitliche und nicht wie sonst übliche frontale Aufnahme von Hebegütern auszeichnet.

    Der Konzeption eines Seitenstaplers liegt der Transport und die Lagerung längerer Teile wie Holzbretter, Rohre oder anderer langer Elemente zugrunde. Diese können bei Längen von oft über sechs Meter nicht frontal transportiert werden, da die Länge der Teile den Fahrweg blockieren würde und sie quer natürlich auch durch kein Hallentor passen. Folglich bleibt nur der Transport der Teile in Fahrtrichtung. Um dies zu bewerkstelligen, besitzt der Seitenstapler den Hubmast und die Gabel an der rechten Seite in Fahrtrichtung. Dazu besitzt der Seitenstapler meist noch eine Ablagefläche über die gesamte Länge des Fahrzeuges, um ein Verwinden des zu transportierenden Langguts zu verhindern. Der Hubmast des Seitenstaplers ist gleichzeitig auch als Schubmast gefertigt. Das bedeutet, dass der gesamte Mast seitlich ausgefahren werden kann. Dies ist notwendig, um mit dem Mast über die Ablagefläche zu kommen und das Material nach Einzug des Mastes auf der Ablagefläche deponieren zu können. Verwendung findet der Seitenstapler vorwiegend in Unternehmen, die mit Langgütern hantieren wie etwa in der Holz- und Papierindustrie sowie dem Handel und bei der Lagerung von Halbzeugen aus Metall und Kunststoff. Seitenstapler werden sowohl für den Innen-wie Außenbereich gebaut.

    Bekannte Marken bei Seitenstaplern

    Wie bei anderen Flurförderzeugen auch geben bei Seitenstapler die großen deutschen Hersteller auf dem Inlandsmarkt den Ton an. Dazu zählen die Firmen Still, Jungheinrich und Linde. Weitere Hersteller in diesem Bereich sind die Firmen Baumann, Combilift, BAKA, Hubtex, Bulmor sowie Votex/Bison. Warum die asiatische Konkurrenz in diesem Bereich kaum aktiv ist, kann vermutlich mit den relativ kleinen Absatzmärkten für diesen Spezialstapler erklärbar sein. Votex / Bison ist ein Hersteller aus den Niederlanden, der neben Seitenstaplern auch Schubmaststapler sowie verschiedene Hubwagen im Programm hat. Bulmor ist ein amerikanisches Unternehmen, das den Seitenstapler Jumbo in verschiedenen Ausführungen fertigt. Auch Hubtex ist ein amerikanisches Unternehmen mit einer Tochtergesellschaft in Fulda. Baka wiederum ist ein deutsches Unternehmen, das seit 1959 in Remshalden Flurförderzeuge produziert. Combilift ist ein Produzent aus Irland, der im Bereich des Langguttransports als globaler Marktführer gilt. Die Firma Baumann stammt aus dem italienischen Cavaion und fertigt dort bereits seit über 40 Jahren Seitenstapler.

    Häufig verwendete Seitenstapler-Typen

    Sowohl im gewerblichen wie industriellen Bereich der Holzverarbeitung kommen die meisten Seitenstapler zum Einsatz. Da Bretter und Platten oft im Außenbereich zur Trocknung gelagert werden, müssen auch die Seitenstapler entsprechend für rauere und unebenere Untergründe geeignet sein. Hersteller wie das Unternehmen Hubtex haben dazu Seitenstapler im Programm, die mit ihren Fahrwerken und Rädern sogar mit nicht asphaltierten Wegen klarkommen.

    Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

    Jetzt Anbieter kontaktieren

     (optional)