Schubmaststapler gebraucht

Suchfilter setzen, um relevante Ergebnisse zu erhalten.

€ 7.900,- (€ 9.164,- Bruttopreis)
BJ  2015
2.371 Std.
D-94501 Aidenbach - Gebraucht
 
€ 6.350,- (MwSt. Nicht ausweisbar)
BJ  2011
9.197 Std.
D-86316 Friedberg-Derching - Gebraucht, Kabine
 
€ 7.900,- (€ 9.164,- Bruttopreis)
BJ  2015
2.025 Std.
D-94501 Aidenbach - Gebraucht
 
€ 8.200,- (€ 9.512,- Bruttopreis)
BJ  2015
1.742 Std.
D-94501 Aidenbach - Gebraucht
 
€ 7.800,- (€ 9.048,- Bruttopreis)
BJ  2015
2.518 Std.
D-94501 Aidenbach - Gebraucht
 
€ 4.900,- (€ 5.684,- Bruttopreis)
BJ  2015
5.685 Std.
D-89312 Günzburg-Deffingen/West - Gebraucht
 
€ 7.500,- (€ 8.700,- Bruttopreis)
BJ  2015
6.000 Std.
D-83104 Tuntenhausen - Gebraucht, Seitenschieber
 
€ 4.900,- (€ 5.684,- Bruttopreis)
BJ  2007
7.012 Std.
D-94501 Aidenbach - Gebraucht
 
€ 12.600,- (€ 14.616,- Bruttopreis)
BJ  2015
1.440 Std.
D-77963 Schwanau - Gebraucht
 
€ 14.800,- (€ 17.168,- Bruttopreis)
BJ  2015
5.960 Std.
D-77963 Schwanau - Gebraucht
 
Preis auf Anfrage
BJ  2018
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
€ 12.800,- (€ 15.232,- Bruttopreis)
BJ  2014
3.425 Std.
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
€ 12.800,- (€ 15.232,- Bruttopreis)
BJ  2014
3.372 Std.
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
€ 29.800,- (€ 35.462,- Bruttopreis)
BJ  2018
713 Std.
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
€ 18.800,- (€ 22.372,- Bruttopreis)
BJ  2015
1.051 Std.
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
€ 8.800,- (€ 10.472,- Bruttopreis)
BJ  2011
8.065 Std.
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
€ 13.250,- (€ 15.768,- Bruttopreis)
BJ  2015
3.608 Std.
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
€ 13.800,- (€ 16.422,- Bruttopreis)
BJ  2014
2.156 Std.
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
€ 19.800,- (€ 23.562,- Bruttopreis)
BJ  2014
3.609 Std.
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
€ 19.850,- (€ 23.622,- Bruttopreis)
BJ  2014
3.825 Std.
D-33689 Bielefeld - Gebraucht
 
    Ihr Suchauftrag wurde erfolgreich angelegt. Beim Speichern Ihres E-Mail-Suchauftrags gab es leider einen Fehler. Versuchen Sie es bitte in ein paar Minuten noch einmal.

    Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Angebote per E-Mail. Dieser Service kann jederzeit abgestellt werden.

    Bitte eine gültige E-Mail Adresse angeben

    Schubmaststapler, wenn es schwer und schwierig wird

    Ein Schubmaststapler ist ein Flurförderzeug zum Transport von palettierten Waren und Gütern im Handel, der Logistik und in Produktionsbetrieben. Ein Schubmaststapler zeichnet sich durch zumindest zwei Besonderheiten aus, die ihn von herkömmlichen Frontstaplern unterscheidet: Zum einen ist der Führerstand eines Schubmaststaplers so angeordnet, dass der Fahrzeugführer nicht in Fahrtrichtung sitzt, sondern seitlich um 90 Grad verdreht. Zum anderen die Möglichkeit, den gesamten Hubmast in Fahrtrichtung auszufahren oder einzuziehen, was dem Fahrzeug letztlich den Namen gab. Der verschiebbare Hubmast macht aus ihm den Schubmaststapler. In der Regel sind Schubmaststapler mit einem Führerstand ausgestattet. Es gibt aber auch handgeführte Modelle.

    Schubmaststapler mit Tragfähigkeit von 2,7 t

    Die führenden Hersteller für Schubmaststapler in Deutschland sind die Unternehmen Jungheinrich, Linde, Still, Toyota, Hanselifter sowie Hyster. Alle hier genannten Firmen bieten ein komplettes Programm sowohl in Bezug auf unterschiedliche Schubmaststapler wie auch zu anderen Flurförderzeugen. So bietet das Unternehmen Linde seine neueste Generation von Schubmaststaplern mit unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten an. Die Flurförderzeuge der Modellreihe R sind mit Hubhöhen von 8,5 m bis 11,5 m und Tragfähigkeiten von 1,4 t bis 2,0 t ausgestattet. Auch der amerikanische Hersteller Hyster bietet Schubmaststapler mit Tragfähigkeiten von bis zu 2,5 t an und der asiatische Konkurrent Toyota kommt mit seiner BT Reflex F-Serie sogar auf eine Tragfähigkeit von 2,7 t.

    Der Einsatz von Schubmaststaplern

    Schubmaststapler werden aufgrund ihrer Konstruktion nur auf glatten Böden eingesetzt. Ein Einsatz auf unebenem Untergrund ist durch die Lastverteilung bei angehobenem Gut nicht realisierbar. Der Schubmaststapler wird vorwiegend in Regallagern mit unterschiedlich großen Palettenwaren und hohen Einstellplätzen verwendet, wobei das Lagergut für vollautomatische Hochregallager nicht geeignet ist. Vielmehr sind es Einfahrregale sowie die Blocklagerung, für die Schubmaststapler gut geeignet sind. Durch den Schubmast kann das Flurförderzeug Paletten in hoch gelegenen Lagerplätzen einstellen, ohne dabei mit dem vorderen Fahrgestell unter die unterste Traverse des Regals einfahren zu müssen. Gerade bei Einfahrregalen oder in der Blocklagerung ist dies meist auch nicht möglich. Nachdem die Palette auf die gewünschte Höhe angehoben wurde, kann das Gut mithilfe des ausgefahrenen Schubmastes abgelegt oder aufgenommen werden. Durch die seitliche Anordnung des Führersitzes erhält der Fahrzeugführer zudem eine wesentlich bessere Übersicht auf das Regal wie auch auf die Verkehrswege. Die Lenkung beziehungsweise die lenkbaren Räder des Schubmaststaplers befinden sich direkt unter dem Führerstand und können um 90 Grad eingeschlagen werden, wodurch sich der Schubmaststapler auf der Stelle drehen kann.

    Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

    Jetzt Anbieter kontaktieren

     (optional)
    Datenschutz
    Bitte warten...