Fiat-Hitachi gebraucht

Suchfilter setzen, um relevante Ergebnisse zu erhalten.

€ 19.900,- (MwSt. Nicht ausweisbar)
BJ  2002
11.877 Std.
D-89312 Günzburg/Deffingen-West - Gebraucht, Allrad, Kabine, Zusatzscheinwerfer
Ergebnisse zu Ihrer Suche aus anderen Ländern
€ 27.500,- (€ 33.550,- Bruttopreis)
BJ  2002
8.058 Std.
I-47100 Forlì - Fc - Gebraucht
€ 22.000,- (€ 26.840,- Bruttopreis)
BJ  2005
15.943 Std.
I-25030 Lograto - Brescia - Gebraucht, Kabine, Verstellausleger
 
    Ihr Suchauftrag wurde erfolgreich angelegt. Beim Speichern Ihres E-Mail-Suchauftrags gab es leider einen Fehler. Versuchen Sie es bitte in ein paar Minuten noch einmal.

    Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Angebote per E-Mail. Dieser Service kann jederzeit abgestellt werden.

    Bitte eine gültige E-Mail Adresse angeben

    Fiat Hitachi

    Hitachi ist ein 1972 gegründeter Unternehmer hochwertiger Bagger und Motorräder. Seinen ursprünglichen Sitz hat das Unternehmen in Oosterhout in den Niederlanden. Es vertreibt seine selbst entwickelten und produzierten Maschinen in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. In den Niederlanden betreibt Hitachi zwei Werke. Auf diese Weise kommt es der in den letzten Jahren immer mehr gestiegenen europäischen Nachfrage nach Mini- und Kompaktbaggern nach. Das größere der beiden Werke ist in Amsterdam. In Oosterhout werden vorrangig die Minibagger mit einem Gewicht von unter 6 Tonnen gefertigt. Die größeren Raupenbagger mit einem Gewicht von bis zu 48 Tonnen entstehen in Amsterdam. Den Erfolg des niederländischen Unternehmens erkennt man hierbei bereits daran, dass Hitachi in seinem Werk in Oosterhout sein 1988 bereits mehr als 21.000 Bagger produziert hat. In Amsterdam sind es seit Werksöffnung im Jahr 2003 sogar schon 25.000 Bagger.



    Hitachi - hochwertige Baumaschinen aus den Niederlanden und Japan

    Ein weiteres wichtiges Werk von Hitachi befindet sich in Japan. Dort werden vor allem Sonder- und Großmaschinen hergestellt. Hier sind vor allem die Bagger und Muldenkipper der Produktreihe EX zu nennen. Sie kommen in Steinbrüchen und Minen zum Einsatz.

    Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

    Jetzt Anbieter kontaktieren

     (optional)

    Datenschutz

    Dieses Kontaktformular ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google-Datenschutzrichtlinie sowie die Google-Nutzungsbedingungen.