Oil&Steel gebraucht

Suchfilter setzen, um relevante Ergebnisse zu erhalten.

€ 39.000,- (€ 46.410,- Bruttopreis)
BJ  2014
1.500 Std.
D-69207 Sandhausen - Gebraucht, Kabine, UVV
 
Ergebnisse zu Ihrer Suche aus anderen Ländern
Preis auf Anfrage
BJ  2008
8.093 Std.
I-00166 Roma - Rm - Gebraucht
 
Preis auf Anfrage
BJ  2020
NL-7141 JE Groenlo - Gebraucht
 
    Ihr Suchauftrag wurde erfolgreich angelegt. Beim Speichern Ihres E-Mail-Suchauftrags gab es leider einen Fehler. Versuchen Sie es bitte in ein paar Minuten noch einmal.

    Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Angebote per E-Mail. Dieser Service kann jederzeit abgestellt werden.

    Bitte eine gültige E-Mail Adresse angeben

    Oil&Steel

    Oil and Steel ist ein international erfolgreicher Produzent hochwertiger Arbeitsbühnen für LKW, Raupen und Geländefahrzeuge. Auch die Entwicklung und den Vertrieb übernimmt das Unternehmen selbst. Dabei legt es besonders viel Wert auf drei Schlüsselaspekte: Leistung, Einfachheit, Zuverlässigkeit. Dabei hat es sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, seine Produkte auf allen fünf Kontinenten zu verbreiten und auf diese Weise allen Unternehmen weltweit hochwertige und sichere Arbeitsbühnen zur Verfügung zu stellen. Schaut man sich die bisherige Erfolgsgeschichte des Unternehmens an, hat man keinen Zweifel daran, dass das auch gelingen wird.

     

    Die Geschichte von Oil&Steel

    Gegründet wurde das Unternehmen Oil&Steel im Jahre 1995. Dabei zeichnete es sich von Anfang an durch die hochwertige Qualität seiner Produkte und sein Innovationspotenzial aus. Mit diesen Eigenschaften entwickelte sich Oil & Steel schnell zum Top-Anbieter von Hebebühnen auf dem italienischen, aber auch auf dem gesamteuropäischen vertreten. Einen großen Schritt machte das Unternehmen bereits ein Jahr nach der Gründung, als es die erste Hebebühne auf einem Raupenfahrwerk entwickelte (Octopussy). Sie zeichnet sich durch eine Vielseitigkeit und Kompaktheit aus, die in den folgenden Jahren symptomatisch für die Arbeit von Oil&Steel werden sollte.
    Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

    Jetzt Anbieter kontaktieren

     (optional)