Kaelble - K652LF mit KÄSSBOHRER Anhänger, - Pritsche offen

Zurück

€ 99.000,-

MwSt. nicht ausweisbar
Angebot machen

Ein Service von DirectLease


Erstzulassung
3/1963
Kilometer
1 km
Achsen-Konfiguration
4x2
TruckScoutID
19199872

Gassmann GmbH
37120 Bovenden
Deutschland

  • Fahrzeugart
    LKW
  • Aufbautyp
    Pritsche offen
  • Wagen-Nr.
    901020
  • zul. Gesamtgewicht
    16.000 kg
  • Nutzlast
    8.400 kg
  • Reifengröße
    12R20
  • Getriebeart
    Mechanisch
  • Federung
    Blatt
  • Fahrerhaus
    Fernverkehr
  • Laderaumbreite
    2.350 mm
  • Laderaumlänge
    5.600 mm
  • Laderaumhöhe
    580 mm
  • Farbe
    Orange
  • Gebraucht
    ja
  • Leistung
    143 kW (194 PS)
  • Treibstoffart
    Diesel

Anhängerkupplung, Kabine

Fahrzeugstandort: Bovenden, Lg. Haus, 1x Luftsitz, 1x Liege, Blattfederung, AHK Kugelkopf, AHK Luft+Licht Aufbau: Der letzte bekannte Kaelble K652LF von ca. 30 gebauten! Wohnwagen-Ausbau! Trillex-Felgen, für ca. 200.000,- EUR restauriert, ca. 20.000 km nach Restauration, Dieses Fahrzeug mit dem Kennzeichen BK-KH7 ist vom 26.03.1963 bis zum 03.09.1986 im Kealble-Werk Backnang, im Werksverkehr gelaufen. Mitte September 1986 wurde es zusammen mit dem schraubengleichen Zwillingsbruder, der das Kennzeichen BK-E68 hatte, an das Schotterwerk Berthold Manger, Aub/Unterfr. verkauft. Dem BK-E68 wurde der Motor dort entnommen. Beide Fahrzeuge gelangten dann in den Besitz von Dietmar Witulski, Böblingen, bevor sie zur Fa. Unschuld, Aachen kamen. Ende 1988 holte der Flugkapitän Woldgang Albers, Hamburg, beide abenteuerlich gestapelten Kaelble von Aachen nach Hamburg und restaurierte einen der beiden. Im Jahre 1997 fand ein Wiedersehen der Teilnehmer der London-Fahrt 1996 bei der Kravag, Hamburg, statt. Mit von der Partie war auch Herr Albers mit dem besagten Kaelble, den dann am 30.12.1997 Anton Brüggemann sen. käuflich erwarb. 1998/99 bekam der LKW einen neuen, größeren Aufbau und wurde von innen zugleich von der Firma Thea Eichenauer, Freudenberg, vorzüglich ausgebaut. Inzwischen hat Theo Eichenauer unseren 50-jährigen Oldtimer 3-Achs Kaessbohrer-Anhänger, mit Trillex-Felgen, ebenfalls restauriert und ausgebaut. Seit 2001 wird der Zug nur noch komplett gefahren. Verkauf nur als kompletter Zug! ZUBEHÖRANGABEN OHNE GEWÄHR, Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten! - powered by two S

Mehr Weniger

Gassmann GmbH

Alte Bundesstraße 48

37120 Bovenden

Deutschland

Händler seit: 05.2002

Impressum / Datenschutz Angebot beanstanden
Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Jetzt Anbieter kontaktieren

 (optional)
Bitte warten...
Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Wir haben Ihr Angebot an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Wir haben Ihren Rückrufwunsch an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihres Rückrufwunsches ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

 (optional)
Datenschutz
Bitte warten...