Fliegl - SDS 380 Chemie für 20 Fuß light - Fahrgestell

Zurück

€ 22.200,-

E-Mail speichern und Sie erhalten Änderungen von Preis oder Verfügbarkeit des Angebots ganz einfach per E-Mail.

Bitte eine gültige E-Mail Adresse angeben
Meinten Sie {{{email}}}?<br /> Ja, <a href="" id="typo-use-corrected">{{{email}}} übernehmen</a>.<br /> Nein, <a href="" id="typo-use-entered">{{{emailEntered}}} nutzen</a>.

Fehler: Recaptcha konnte nicht geladen werden.

Bitte füllen Sie das Captcha aus und senden Sie Ihre Anfrage erneut. Danke.

Drucken
€ 4.218,- MwSt.
€ 26.418,- Bruttopreis
Angebot machen

Ein Service von DirectLease


Achsen-Konfiguration
3 Achsen
TruckScoutID
19924766

Fliegl Fahrzeugbau GmbH
07819 Triptis
Deutschland

  • Fahrzeugart
    Anhänger
  • Aufbautyp
    Fahrgestell
  • Wagen-Nr.
    Produktpalette-N56
  • Neufahrzeug
    ja

ABS

Gewichte und Maße:
Gesamtgewicht  zul. / techn.:    38000    /    38000    kg
Nutzlast  zul. / techn. ca.:    34889    /    34889    kg
Aggregatlast zul. / techn.:    27000    /    27000    kg
Ang. Sattellast  zul. / techn.:    11000    /    11000    kg
Leergewicht (Basisversion) ca.:            3111    kg +/- Bautoleranz
Gesamtlänge ca.:    7390    mm
Gesamtbreite max.:    2550    mm
Aufsattelhöhe ca.:    1200    mm
Rahmenhalshöhe ca.:    145    mm

Fahrgestell Sattel Container
Feinkornstahl Schweißkonstruktion, Sattelplatte mit auswechselbarem 2" Königszapfen
Container-Aufnahmen: 1 x 20 Fuß mittig (oder Swap body Container 7,15 / 7,45), vorne nicht versenkbar, die Drehzapfen der Containerverriegelung in der längeren Version
24 to. 2 Gang Stützwinde, Einseitenbedienung, mit geradem Unterteil, ohne Schubausgleich
Unterlegkeile mit Halter
Seitenanfahrschutz
Unterfahrschutz Aluminium
Halbschalenkotflügel
mit Antisprayspritzlappen nach EG
VA-Auffangwanne mit 1 1/4 Zoll Ablaufrohr + 1 1/4 Zoll Absperrhahn, inkl. Tropfblech, mit Loch-Trittblechen, ca. 400 mm breit, links + rechts zwischen Tropfwanne und Längsträger
4 Schlauchablagen ca. 4500 mm lang (inkl.Schlauchkasten) für Schlauchrohre 2 x DN 200 aussen + 2 x DN 160 mittig angeordnet, hinten Schlauchkasten(VA-Stahl) 300 mm tief, spritzwasserdicht, Deckel (VA-Stahl) ringsrum mit Gummiabdichtung, mit Ablaufloch an tiefster Stelle, dann ohne Deckel auf Schlauchrohre
1 Edelstahl Erdungslasche hinten in FR-Rechts am Rahmen, mit Internationalen Erdungsaufkleber am Rahmen
Aufstiegsstufen hinten rechts auf den Unterfahrschutz, hinten in FR-rechts außen am Haupträger Trittblech ca. 260 mm lang und 300 mm breit
Achsen+Federung
Scheibenbremsachsen
Achsabstand versetzt 1410/1310 mm (Kombinierter Verkehr) bis 44to Zuggesamtgewicht 
Luftfederung 
1. Achse automatische Liftachse, inklusive Zwangsabsenkung und Anfahrhilfe, Betätigung "3x Bremsen"  (Anfahrhilfe ist funktionsfähig bis zu einer Achslastüberschreitung von 30% und bis zu einer Geschwindigkeit von max. 25 km/h)
Bremsanlage
2-Leitungs Druckluft BremsanlageFarbige Leitungsverlegung für leichten Service
Federspeicher-Feststellbremse
2 vertauschsichere Kupplungsköpfe vorne, ohne Verbindungsleitung
EBS, Elektronisches Bremssystem mit EBS Steckdose vorne, ohne Verbindungskabel
Achtung: Das Anhängefahrzeug darf nur von Zugfahrzeugen gezogen werden, welche die Wirksamkeit des ABS gewährleisten! 
mit Heben & Senk Ventil
Fahrzeug - Fahr-Stabilitätssystem
Achslasterkennung über EBS-Canbus Signal, für Anzeige über Display im Fahrerhaus, LKW muß entsprechend vorgerichtet sein, keine LKW instal.(keine geeichte Waage)
Räder und Reifen
385/65 R 22.5"
Fabrikat nach Wahl des Herstellers
Stahlfelgen, Werkssilber 
Elektrik
24 Volt, Mehrkammerleuchten
seitlich gelbe LED Beleuchtung
2 weiße Positionsleuchten vorne
2 weiß/rote Spurhalteleuchten hinten
1 x 15-polige Steckdose vorne, ohne Verbindungskabel
Betriebshinweise
Dieses Fahrzeug darf nur mit 20? - Tankcontainers beladen werden, die der ISO 668 und insbesondere der ISO 1496-3 entsprechen! Die Tankcontainer müssen ?End-load-transfer areas? (?End-Querstreben-Last-Transfer-Bereiche?) haben!
Schilder
Prüfgenehmigung nach EG 2007/46
Warntafel nach ECE - 70
Abnahme nach ADR gem.9.1.1.2 des ADR, EX/II, EX/III, FL, OX, AT/
Zulassungsbescheinigung für Fahrzeuge zur Beförderung bestimmter gefährlicher Güter (ex.B3)
mit Warntafel am Heck, nicht gültig für Stoffe nach UN 0331 und 0332 (Sprengstoff B-E)
Konturmarkierung mit Reflexionsstreifen nach ECE R 048, seitlich weiß hinten gelb
Lackierung
Rahmen RAL 3002 Karminrot

Es handelt sich um Archivbilder!

Mehr Weniger

Fliegl Fahrzeugbau GmbH

Verkauf

Oberpöllnitzer Straße 8

07819 Triptis

Deutschland

Händler seit: 02.2006

Angebot beanstanden
Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Jetzt Anbieter kontaktieren

 (optional)
Datenschutz

Fehler: Recaptcha konnte nicht geladen werden.

Bitte füllen Sie das Captcha aus und senden Sie Ihre Anfrage erneut. Danke.

Bitte warten...
Wir haben Ihre Anfrage an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Wir haben Ihr Angebot an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihrer E-Mail ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal. Wir haben Ihren Rückrufwunsch an den Anbieter des Fahrzeuges weitergeleitet. Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben. Leider ist beim Versand Ihres Rückrufwunsches ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

 (optional)
Datenschutz

Fehler: Recaptcha konnte nicht geladen werden.

Bitte füllen Sie das Captcha aus und senden Sie Ihre Anfrage erneut. Danke.

Bitte warten...